Skip to:

x

Error message

 

Merida One Forty B bei CUBE Active Savognin

08. April 2014

Am 21. Juni startet CUBE Active Savognin in die Sommersaison. Mit dabei: die neuen 2014er Bikes von Merida! Heute stellen wir euch das Merida One Forty vor. Das im All Mountain Segment angesiedelte Full Suspension Bike folgt dem Trend der Bikebranche und steht auf 27,5“ Laufrädern. Dies merkt man an der Namensbezeichnung – der Zusatz „B“ stammt von „650B“, der alten französischen Bezeichnung des neuen Zwischenmaßes. Der Rahmen sowie die gesamte Geometrie wurden überarbeitet und für die neue Laufradgröße optimiert. 145 mm Federweg vorne und 150 mm Federweg hinten bieten die beste Voraussetzung für Fahrspaß auf den Trails. Die innen verlegten Züge sorgen für eine aufgeräumte Optik. Die Schaltgruppe von Shimano überzeugt durch die bekannte Präzession und Qualität.

Unser Fazit: Merida geht mit diesem Bike vom herkömmlichen All Mountain Segment fast schon in Richtung Enduro. Bergauf gutmütig zu pedalieren, zeigt das Bike bergab was in ihm steckt. Das One Forty ist aber nicht nur für MTB Profis, die auf den Trails bergab heizen, geeignet. Es bietet durch seine Enduro Ambition jede Menge Reserven und vermittelt unserer Meinung nach ein sicheres Gefühl beim Fahren – und genau das kommt Anfängern sehr zugute! Wir freuen uns jedenfalls schon darauf, das One Forty bei CUBE Active Savognin testen zu können. Schaut ab 21. Juni bei uns vorbei! Es warten auch noch einige andere Merida Modelle auf euch!